St. Antonius Schützenbruderschaft Rechterfeld e.V.
 
Dorfstrasse 24  •  49429 Rechterfeld  •   Tel.: 04445-961107  •  Fax: 04445-961108

Schießstände, Kegelbahnen, Schützenklause, Restaurant, Saalbetrieb


Obby´s im Schützenhof Rechterfeld


Berichte & Aktionen              Zum Archiv
 

23.04.2010Kompanieversammlungen als Auftaktveranstaltung zum Schützenfest
Sehr gut besucht waren die 5 Kompanieversammlungen in ihren jeweiligen Lokalen und drückten somit eine Vorfreude auf das morgige Königsschießen und das anstehende Schützenfest in 14 Tagen aus. Die 1. Kp. Heide tagte im Schützenhof und konnte mit Daniel und Markus Luzki sowie Matthias Schmunkamp drei Neuaufnahmen präsentieren, die allesamt "kampferprobt" sind und den "Heidenkindern" mit eisener Disziplin zur Seite stehen werden. Die 2. Kp. Bonrechtern hatten in ihren "Gefechtsstand" eingeladen und geht anscheinend sicher davon aus, dieses Jahr den König zu stellen. Denn dann soll der "Roonkarker Markt" am Dienstag in Bonrechtern abgehalten werden. Als Entertainer und Conferencier wurde schon mal Hubert Warnke engagiert. Bei der 3. Kp. Bhf.-Stöckerberge (in der Gastwirtschaft Berens) muss es ziemlich laut hergegangen sein, denn Kompanieführer Fietje Meyer suchte krampfhaft seine Schiffsglocke, um sich damit entsprechend Gehör zu verschaffen. Ganz neue Wege ging die 4. Kp. Dorf (tagte in der Schützenklause), indem sie ihren Kandidat auf den Königsthron noch aus der Versammlung heraus gleich ins Trainigslager, in den KK-Stand, beorderte. Ob diese Methode fruchtet, wird sich morgen zeigen. Die 5. Kp. Broamkamp fand sich im Kutscherhaus ein und tauschte kurzerhand ihren Kompanieführer aus. Helmut (Kollo) Varnhorn stellte nach 21 Jahren sein Amt zur Verfügung. Neu gewählt wurde Franz Remer, ein erfahrener Schütze, der als Majestät "Franz Michael I." und als langjähriger Vorsitzender der Rechterfelder Kolpingfamilie schon seine Führungsqualitäten bewiesen hat. Und nach dem Motto - "Neue Besen kehren gut" - wird jetzt sicherlich ein frischer Wind durch die Broamkamp-Kompanie wehen. Man sieht, überall herrscht Aufbruchstimmung, eine gute Voraussetzung für ein tolles Schützenfest in Rechterfeld.         
   



Zurück zur Startseite